Fermer, David

DavidFermer_ Foto_EvaMettmann
Klasse 3, Klasse 4
Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium

Der Autor fährt mit dem Pkw.

ca. 120 Min.

David Fermer (*1973 in Luzern) wuchs in einem englischen Dorf auf. Nach einem Kunst- und Filmstudium in London und Berlin arbeitete er in der Filmproduktion. Fermer begann zu schreiben, als er in Schulen in Peru und Berlin unterrichtete. 2005 veröffentlichte er sein erstes dt.-engl. Jugendbuch, zahlreiche Bücher für Kinder und Jugendliche sowie Schullektüren für das Fach Englisch folgten. Für das Theater Bonn hat er ein Theaterstück über die Entdeckung der Erde 2 geschrieben, das während der Klimakonferenz in Bonn uraufgeführt wurde. Seine Arbeit mit Puppen in Kooperation mit Puppet Empire bereichert seine Geschichten und mündete in Live-Shows und Workshops.

Für die VA werden zwei Räume benötigt, weil die Klassen sich abwechseln: Einen Raum, wo sich Benni und David mit einer Klasse treffen können, einen anderen Raum, wo sich die zweite Klasse eine Geschichte ausdenken kann. Der genaue Ablauf lässt sich am besten persönlich am Telefon klären, aber keine Sorge: Die Logistik ist nicht schwierig, nur anders! Wegen des höheren Aufwands ist es nicht möglich, eine einzelne VA zu buchen!

Gruppenstärke: 2 Klassen

NEU „Benni & David – die Geschichtensammler“ Ein Schreibförderprojekt für Grundschulkinder

Seit Jahrhunderten erzählt Benni Geschichten und hat sogar in vielen Grimm-Märchen eine prägende Rolle gespielt. Mittlerweile ist er so alt, dass er im Rollstuhl sitzt und von David begleitet wird. Gemeinsam reisen sie durchs Land und sammeln neue Geschichten – von Kindern. Zusammen sind sie „Die Geschichtensammler“.

Mit den Kindern tauchen sie in die Welt der Fantasie ein, lassen sich eine Geschichte erzählen und entwickeln zusammen neue. Bei der Begegnung schreiben die Kinder nicht. Die Geschichten werden mündlich ausgetauscht. Der Ansatz ist spielerisch. Die Geschichten entstehen durch Improvisation. Der Clou an der Sache: Benni ist eine vollautomatisierte Puppe (mittels Animatronic), die sprechen und sich bewegen kann.

Zur Veranstaltung kommen zwei Klassen, die sich abwechseln. Am Ende präsentieren beide Gruppen ihre Geschichten. Jede Klasse bekommt ein Buch mit Schreibimpulsen und Erzählspielen – nach dem Motto: Jetzt macht ihr weiter!

11
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

You have no rights to post comments