Bibliothekspädagogische Konzepte

 Bibliothekspdagogische Konzepte

Bibliotheken sind als Bildungspartnerinnen inzwischen fest in den Kommunen verankert. Die Vermittlung von Informations-, Medien- und Recherchekompetenz gilt als wichtige Aufgabe von Bibliotheken – vor allem in der Kooperation mit den Schulen. Das bibliothekspädagogische Spiralcurriculum sieht in den einzelnen Jahrgangsstufen verschiedene Inhalte vor. Aktuelle Fragestellungen und die Anforderungen der Digitalisierung bringen immer neue Themen auf, die die Bibliotheken SchülerInnen nahebringen sollten

Bisher wurden – passend zu den einzelnen Stufen des bibliothekspädagogischen Spiralcurriculums - folgende Praxisarbeitshilfen veröffentlicht:

Die Praxisarbeitshilfen der Büchereizentrale Schleswig-Holstein bieten den Bibliotheken hierzu:

  • Sachinformationen zum jeweiligen Thema
  • didaktisch und methodisch aufbereitete Konzepte
  • Planungsraster und Checklisten für die Veranstaltungen
  • Arbeits- und Informationsblätter für die SuS
  • weiterführende Hinweise
  • begleitende Fortbildungen für die Bibliotheken

Diese Arbeitshilfen bietet den KollegInnen in den Büchereien Hilfen bei der Vermittlung von Recherche- und Informationskompetenz. Mit vorgefertigten Konzepten und Materialien wird die bibliothekspädagogische Arbeit der Bibliotheken vor Ort ganz konkret unterstützt..

Inhalte der ZIP-Pakete:

  • Arbeitshilfe als pdf-Datei
  • Planungsraster
  • Arbeitsblätter
  • PowerPoint-Präsentationen
  • Weitere Vorlagen

Die Arbeitshilfen sind unter eine freie Lizenz für offene Bildungsressourcen gestellt:

by nc

Das heißt: Diese Arbeitshilfe darf mit allen Materialien unter Nennung des Urhebers genutzt, verbreitet/ kopiert, verändert (an die Bedürfnisse der Bibliothek angepasst) werden.

Sie dürfen keine kommerziellen Interessen mit diesen Materialien verfolgen oder die Inhalte der Arbeitshilfen in eine kommerzielle Form überführen.

 

Kontakt

Kathrin Reckling-freitag
Tel.: 04331/125-564
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!